doloops

Langsam ausgesprochen [du:'lu:ps] – dafür ein umso erquickenderes Team mit ordentlichem Potential für kreative, browserbasierende Applikationen aller Art.

Besonderen Spass haben wir bei der Beratung und Entwicklung von Wikisystemen, Blogs und kundInnenspezifischen Lösungen. Aber auch CMS basierende Webauftritte stossen bei uns nicht auf taube Ohren (aber wäre ein Wiki nicht eigentlich der bessere Weg?).

Aktuell: freikarte.at bringt Kultur rein.

freikarte.at bringt Kultur rein.

Seit November 2013 präsentiert sich freikarte.at in neuem Design. In den vergangenen 13 Jahren wurden auf dem Event- & Kultur-Portal über 47.000 Veranstaltungen angekündigt und dabei über 120.000 Eintrittskarten verlost. Die hell gestaltete Website verdeutlicht die jahrelange positive Community-Stimmung und stellt die Veranstaltungen in den Mittelpunkt. Durch das neue adaptive Design sind die Verlosungen nun auch am Smartphone oder Tablet optisch ansprechend zu erkunden. In den Artikeln können die Veranstalter auch mit den eigenen Social-Media-Kanälen die Online-Community direkt kontaktieren.

Nach dem Start im Oktober 2000 ist der aktuelle Relaunch erst die zweite umfassende Neugestaltung von freikarte.at. Ich selbst bin seit dem 1. Relaunch im Herbst 2002 an Bord und sehr dankbar und zufrieden, dass "mein Schiff" nun für zukünftige Herausforderungen gewappnet ist. Es lag vor allem an der persönlichen Betreuung durch das doloops-Team, dass dieser Riesenschritt für freikarte.at während des laufenden Betriebs schnell und reibungslos umgesetzt werden konnte.

Christoph Tautscher, freikarte.at Geschäftsführung